AGB

  • Anmeldung Nähkurse:
    • Eine feste Kursanmeldung erfolgt ausschließlich über schriftliche Form
    • Bei der Anmeldung muss die komplette Kursgebühr beglichen werden
    • Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung
    • Bei Überbuchung oder Ausfall eines Kurses werden Sie umgehend informiert
    • Kursstunden, welche Sie nicht in Anspruch nehmen können, verfallen und können nicht nachgeholt werden.
    • Durch Bezahlung der Kursgebühren erklärt sich der Teilnehmer automatisch mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen* von Stoffatelier Fingerhut Neustadt 530 84028 Landshut einverstanden.
  • Bei Stornierung der Anmeldung gilt folgendes:
  • Eine Stornierung bedarf es der schriftlichen Form. Eine telefonische Mitteilung oder Abmeldung beim Dozenten bzw. das Fernbleiben vom Kurs gelten nicht als Stornierung.Erfolgt eine Kursstornierung nach Ablauf dieser Rücktrittsfrist, wird ausschließlich eine Gutschrift über die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20% ausgestellt.Ab Beginn des 1 Kurstages ist keine Stornierung mehr möglich.
  • Bereits entstanden Ausgaben z.B. Materialkosten werden generell nicht erstattet.
  • Rücktrittsfirst: Erfolgt eine Kursstornierung 30 Tage vor Kursbeginn werden dem Teilnehmer bereits bezahlte Gebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,00€ erstattet.
  • Haftung:
  • Die Teilnehmer besuchen die Veranstaltung auf eigene Gefahr. Eine Versicherung gegen Unfall, die Beschädigung oder den Verlust eingebrachter Sachen besteht nicht. Die Haftung von Stoffatelier Fingerhut für Schaden jeglicher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf alle Fälle beschränkt, in denen Stoffatelier Fingerhut Vorsatz oder Fahrlässigkeit zur Last fällt.
  • Die Teilnehmer sind verpflichtet, im Falle eines Unglücksfalls oder Störung, alles Zumutbare zu tun, um einer Behebung beizutragen oder entsprechende Schäden möglichst gering zu halten.